StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Teilen | 

Funkensprung - As cold as Ice.
Funkensprung
avatar

BeitragThema: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi Feb 22, 2012 3:40 pm




Funkensprung


"Kannst du dir vorstellen, über einen Krieg zu fliegen, mit dem Wissen das du niemals hinabsehen darfst? Du musst immer nach Vorn sehen, sonst kehrst du niemals Heim..
Was ist mutiger als das?"



Allgemeines
Name: "Funkensprung. Aber man nennt mich Funke. Einmal wurde ich auch Monster genannt.."
Geschlecht: "Verdammt du Blindfisch, ich bin Männlich!"
Alter: "Mittlerweile zähle ich 22 Monde, noch recht jung."
Clan: "Noch gehöre ich dem NachtClan an, aber schon bald, folge ich Frostherz. Er hat mir das Streunerleben schmackhaft gemacht, allerdings ist er schon fort, ich sollte ihm folgen."
Rang: "Einen Rang..?! Vielleicht würde man mich einen Krieger nennen, aber das bin ich nicht, jedenfalls kein ehrlicher oder loyaler."

Äußeres
Aussehen:
"Wie ich aussehe? - Ich versuche es mal.. Ich bin ein ziemlich großer aber unscheinbarer Kater. Mein Fell ist ziemlich lang und dicht. Meine Brust ist total weiß, das ganze Fell ist dort dichter und dicker. Das weiße zieht Hoch bis zur Schnauze, ein kleines Stück unter meiner Schnauze ist hellbraun, links und rechts zieht das weiße Fell hoch und trifft sich über meiner Nase wieder, nun geht das ganze noch ein bisschen hoch, und endet dort. Meine Nase ist braunrot und ist schwarz umrandet. Rechts neben meiner Nase, habe ich einen großen hellbraunen Fleck. Links neben meiner Nase habe ich weißes Fell, aber dicht daneben zieht ein dünner langer brauner Strich entlang. Der Rest meines Gesichtes ist ein ziemliches Gemisch aus Brauntönen, hellbraun ist die Grundfarbe und das Tigermuster darauf ist dunkelbraun. Meine Ohren sind ziemlich groß, Oben an der Spitze habe ich 'Pinsel', deshalb werden meine Ohren auch Pinselohren genannt, die Pinsel sind übrigens schwarz. Auch mein Körper hat ein ziemliches Farbengemisch, Oben um mein weißes Brustfell habe ich zwei kleine hellbraune Flecken. Mein Körper ist dunkelbraun und schwarz, manchmal wird es aber von hellbraunen Strichen oder Flecken unterbrochen. Lange weiße Schnurrhaare zieren mein Gesicht."
Größe: "Ich bin um die 41cm groß."
Augenfarbe: "Große gelb-orangene Augen, die um die Pupille grünlich werden."
Besonderes: "Vielleicht meine Pinselohren?.."

Die inneren Werte
Charakter:
"Was willst du mich denn noch fragen, du verschwendest meine Zeit?! - Brutal, reicht das? Nein? - Dann nicht.. - Ich sehe eigentlich wie eine 'normale' Katze aus, aber das Äußere sagt nichts aus, denn in meinem Inneren bin ich der Teufel. Wärend andere vielleicht etwas unternehmen, gehe ich lieber jagen, und schaue zu, wie andere leiden. Ob ich Blut mag? - Na klar, ich gehe gerne jagen, ich kämpfe gerne, und ich töte sinnlos.. Ich bin nicht seit Geburt ein Teufel, das hat sich nach und nach so entwickelt. Ich bin gegenüber anderen ziemlich normal, mit normal meine ich, dass ich nicht herumrenne und jeden einfach töte. Ich greife eigentlich nur den Feind an, aber wenn ich wütend oder schlecht gelaunt bin, dann bringe ich einfach sinnlos und ohne Grund jemanden um. Mich kann man leicht provozieren, leicht gereizt oder agressiv bin eh immer schon, aber richtig fies werde ich erst, wenn man mich stundenlang versucht zu nerven oder einfach nicht nach gibt. Ob ich lieben kann? - Wenn du es unbefingt wissen willst, ja, ich konnte es, aber das ist schon Geschichte. Ich bin mir ganz sicher, dass ich nicht in den SternenClan kommen werde, aber das ist mir egal, meine Seele ist doch eh schon nichtmehr rein. Ich habe ein schwarzes oder auch graues Herz, wenn man es so ausdrücken möchte."
Vorlieben:
"Hach, da gibt es so vieles schönes.. Ich liebe das Morden, und gebe auch zu wie ich bin und wer ich bin, aber stolz kann ich darauf auch wieder nicht sein. Ich würde auch Jagen zu einer meiner Vorlieben zählen, es macht Spaß und hilft mir dabei meinen Kopf frei zu bekommen. Hm.. gibt es noch etwas? - Vielleicht zählt das Lügen nicht zu meinen Vorlieben, aber ich kann es gut, jedenfalls merkt man bei mir nicht das ich Lüge."
Abneigungen:
"Mich aussprechen fällt mir schwer, man soll mir einfach nicht anmerken, dass auch ich mal traurig oder verletzt bin, ich versuche immer den unverwundbaren Helden zu spielen, aber das bin ich nicht. Wenn ich mit ein paar anderen in einen Kampf ziehe, und jemand aus meiner Truppe verletzt ist, bleibt es uns nichts anderes übrig, als diesen zu töten." Das ist aber eine erlösung der Qualen.. Noch eine Abneigung sind quengelige oder nervtötende Junge oder Schüler, ich kann dieses gekreische und nerven nicht leiden!

Familie
Eltern: "Mein Vater hieß Adlerflug, er war ein recht großer und muskulöser Kater. Sein Fell war fast so wie meins, nur die Gesichtsmusterrung war anders als meine. Seine Grundfarbe war ebenfalls dunkelbraun, dass von hellbraunen Streifen oder Tupfen ab und an unterbrochen wurde. Seinen weißen Pelz habe ich ebenfalls geerbt, nur mein Gesicht habe ich anscheinend von meiner Mutter, Tropfenwelle. Sie war eine gutmütige und liebevolle Mutter, ich war ihr so wichtig, wie ihr eigenes Leben. Sie war eine schlanke getigerte Kätzin, ihr Fell war weich und dicht wie meines. Mein Gesicht ist das Ebenbild ihres. Sie hatte auch diese weiße Schnauze die bis zur Stirn reichte, und auch die ganzen braunen Flecken und Striche die ich habe. Und oben war sie ebenfalls getigert. Als das Lager eines Tages begann zu brennen, wurde der Weg vom Königinnenbau ins Lager versperrt. Mein Vater hatte sein Leben für Tropfenwelle riskiert, und stürzte sich ins Feuer, nur um sie zu retten. Meine Mutter überstand alles gut, doch mein Vater war bereits verstorben, er hatte ist verbrannt, sein schönes langes Fell wurde vom Feuer angesteckt, und ich musste mitansehen wie er am lebendigem Leibe verbrannte. Meine Mutter ist später im Kampfe gefallen. Ich bin stolz auf sie, sie haben ihr Leben für den Clan riskiert, nur um ihn zu schützen."
Geschwister "Nicht nur ich allein wurde ins Leben gerufen, mit mir mein Bruder. Sein Name ist Falkenfeder. Naja, was heißt hier ist, es war sein Name. Er ist vor einiger Zeit verstorben, natürlich war es keine Altersschwäche oder sowas, er ist auch beim Brand verstorben, denn für ihn gab es keinen Ausweg mehr, und niemand wusste wo er verblieben war.."

[Einen Halbbruder im Gesuche.]

Gefährte: "..guter Witz."
Jungen: "Okey' bei dem mit dem Gefährten fand ich das ja noch lustig, aber beim zweitenmal nervt es!.."

Was bereits geschah
Vergangenheit:
"Meine Kindheit war erst eine sehr.. sehr tolle. Später aber wurde alles von Tag zu Tag schlimmer. - Ich bin ganz normal im Kriegerbau mit den anderen Katzen aufgewachsen. Jeden Tag waren friedliche und auch schöne Tage, richtig zum genießen. Eines Tages war es im Lager ziemlich unruhig, aber nicht nur im Lager auch im Territorium, die Tiere waren nichtmehr so fröhlich wie sonst, kein Zwitschern, gar nichts. Ich merkte das irgendwas faul war, doch große gedanken habe ich mir nicht gemacht, denn meine Eltern waren bei mir und das Wetter war auch ganz schön, vielleicht wurden die Tiere ja auch nur von Zweibeinern oder sowas erschreckt. Jedenfalls waren alle etwas angespannt, ich und mein Bruder Falkenfeder haben wie immer im Bau etwas herum getobt. Später roch es seltsam, es roch nach.. Feuer! Ein Feuer hier, das konnte nicht sein. Doch es war so, der Wald, er brannte. Aber wie sollte man es löschen? - Konnte man etwa nur zuschauen wie das Lager abbrannte, oder gab es einen Ausweg? Nein, alle waren ratlos. Vielleicht sogar zu ratlos.. denn schon war es geschehen, das Feuer breitete sich aus, bis ins Lager. Es zog eine lange Gerade bis vor den Königinnenbau, so dass es den Eingang versperrte Das Lodern dieser Flammen und diesen Rauch der aufstieg, den werde ich niemals vergessen können. Aber da gab es noch ein Problem, wie sollten wir den Bau verlassen? - Ich rannte ohne nachzudenken durch das letzte Schlupfloch des Eingans, ich dachte nicht daran das mein Bruder oder meine Mutter noch im Bau zurück blieben. Mein Vater war der einzigste der seinen Verstand wieder einschaltete und diesen auch nutzte. Er rannte durch die Flammen um Tropfenwelle vor den Flammen zu retten, doch dabei entflammte sein Fell. Tropfenwelle setzte sich leicht erstarrt und auch geschockt auf den Boden. Der Heiler versuchte so schnell wie möglich das Fell von Adlerflug zu löschen und die Verbrennungen zu kühlen, doch Adlerflug überlebte dies nicht, er starb an den folgenden Verletzungen und Schmerzen. Aber wo war eigentlich Falkenfeder oder in der Situation Falkenjunges abgeblieben? Er war verschwunden, oder etwa doch nicht? Plötzlich hörte man eine Katze aufschreien, dies klang nach Falkenjunges. Wie hypnotisiert starrte ich hinüber zu Falkenjunges, er stand vor dem Feuer, und sein ganzes Fell brannte. Er fiel zu Boden und sprach:'Vergesst mich nicht...'. 'Falkenjunges, NEIN! Bitte verlass mich nicht..' Aus seinem Auge floss eine einzelne Träne und dann schlossen sich seine Augen ganz. Genau in diesem Moment fühlte es sich so an als würde sich mein Herz in der Mitte teilen. Mein Körper zitterte, ich schüttellte mich so, dass dieses unangenehme Gefühl verschwindet. Ich rannte hinüber zu Tropfenwelle und sprang in ihre Arme, doch sie starrte mich geschockt an. Sie starrte auf den Leichnam Adlerflugs. Ich merkte wie sie versuchte die Tränen zu verbergen. Doch ich wusste genau wie sie fühlte, ich war mit ihr verbunden, ich merkte es wenn sie traurig war oder wenn sie was bedrückte. Was noch an diesem Tag geschehen ist möchte ich nicht erzählen und ich kann mich nichtmehr richtig dran errinnern. Ein paar Tage danach war meine Schülerzeremonie. Das Lager wurde soweit wieder aufgebaut und von den Toten haben wir uns verabschiedet. Meiner Mutter ging es mittlerweile auch wieder besser, und sie würde Morgen in den Kampf gegen einen anderen Clan ziehen. Nun ist mein Herz ganz grau oder auch schwarz wenn man es so ausdrücken möchte. Weshalb? - Meine Mutter, sie.. sie ist im Kampf gefallen.. Ab diesem Moment machte mein Leben keinen Sinn mehr. Es war sinnlos, Vater, Bruder und Mutter verloren, war das denn nicht genug? Ich hatte keine Interresse mehr, ich hasste meinen Mentor und einfach alles um mich. Ich bin nur noch da, um mich an einfach allen Katzen zu rechen, erstrecht dafür, das sie mir auchnoch meine Mutter genommen haben.."



Sonstiges
Regeln "Ich bin Funkensprung, ich habe meine eigenen Regeln! - Ja (:"
Inaktivität: "Es war ein Traum, ein Traum in dem ich gestorben bin.. Es war alles so seltsam, ich lag zu Boden und das Licht blendete mich.. Ich hatte einen Kampf verloren. Ich lag im sterben... Ich habe nurnoch in Elfenbluts und Frostherz' Augen blicken können, und dannach schlossen meine Augen.."
(c) Mondlicht



Zuletzt von Funkensprung am Mi März 14, 2012 1:35 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://wildliveofwildclans.forumieren.com/
Funkensprung
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Di März 13, 2012 8:54 pm

Fertig &&' bereit zur Kritik-annahme. :3

__________________________________________________________

[18:19:41] * Finstertatze schmeist shampoo gegen rubins kopf
[18:20:24] @ Rubinlicht : Woher kriegst du das Zeug '-'
[18:20:54] Finstertatze : ich kann zaubern
[18:21:12] * Finstertatze wirft einen füller gegen spiels kopf
[18:21:22] * Spielleitung schneidet Finster/ Satanpfote in zwei*
[18:21:36] @ Rubinlicht : xD
[18:21:46] * Rubinlicht lacht sich halbtotxD
[18:21:56] * Finstertatze klebbt sich zusammen und geht beleidigtweg
Nach oben Nach unten
http://wildliveofwildclans.forumieren.com/
Gewitterklang
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Di März 13, 2012 9:39 pm

WoB. Ganz toller Bogen!
Nach oben Nach unten
Funkensprung
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi März 14, 2012 1:32 pm

Danke. :3

__________________________________________________________

[18:19:41] * Finstertatze schmeist shampoo gegen rubins kopf
[18:20:24] @ Rubinlicht : Woher kriegst du das Zeug '-'
[18:20:54] Finstertatze : ich kann zaubern
[18:21:12] * Finstertatze wirft einen füller gegen spiels kopf
[18:21:22] * Spielleitung schneidet Finster/ Satanpfote in zwei*
[18:21:36] @ Rubinlicht : xD
[18:21:46] * Rubinlicht lacht sich halbtotxD
[18:21:56] * Finstertatze klebbt sich zusammen und geht beleidigtweg
Nach oben Nach unten
http://wildliveofwildclans.forumieren.com/
Lufthauch

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi März 14, 2012 2:47 pm


Ich schätze Funke wird sein Streunername, oder? (: Nur mit dem Feuer.. na ja, das müssten dann eigentlich alle Katzen in ihrer Vergangenheit erwähnen, die zu dieser Zeit schon gelebt haben bzw. ist die Vergangenheit der Clans noch in Bearbeitung. ^^'
Nach oben Nach unten
Funkensprung
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi März 14, 2012 4:32 pm

Aber.. aber.. Das hat mich 2 Stunden meines Lebens gekostet D':

__________________________________________________________

[18:19:41] * Finstertatze schmeist shampoo gegen rubins kopf
[18:20:24] @ Rubinlicht : Woher kriegst du das Zeug '-'
[18:20:54] Finstertatze : ich kann zaubern
[18:21:12] * Finstertatze wirft einen füller gegen spiels kopf
[18:21:22] * Spielleitung schneidet Finster/ Satanpfote in zwei*
[18:21:36] @ Rubinlicht : xD
[18:21:46] * Rubinlicht lacht sich halbtotxD
[18:21:56] * Finstertatze klebbt sich zusammen und geht beleidigtweg
Nach oben Nach unten
http://wildliveofwildclans.forumieren.com/
Lufthauch

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi März 14, 2012 4:52 pm


Ich hab ja nicht gesagt, dass du die Vergangenheit neu schreiben sollst. Ein 'kleines' Feuer ist in der Clanvergangenheit bestimmt unter zu bringen, wenn's sein muss. ^^
Nach oben Nach unten
Funkensprung
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mi März 14, 2012 7:32 pm

Sonst müsste ich mir was neues ausdenken.. - Aber ich hätte momentan keine Zeit wegen dem Spendenmarathon unserer Klasse &&' ein paar Bandentreffen. o:

__________________________________________________________

[18:19:41] * Finstertatze schmeist shampoo gegen rubins kopf
[18:20:24] @ Rubinlicht : Woher kriegst du das Zeug '-'
[18:20:54] Finstertatze : ich kann zaubern
[18:21:12] * Finstertatze wirft einen füller gegen spiels kopf
[18:21:22] * Spielleitung schneidet Finster/ Satanpfote in zwei*
[18:21:36] @ Rubinlicht : xD
[18:21:46] * Rubinlicht lacht sich halbtotxD
[18:21:56] * Finstertatze klebbt sich zusammen und geht beleidigtweg
Nach oben Nach unten
http://wildliveofwildclans.forumieren.com/
Lufthauch

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   So März 25, 2012 5:46 pm

Wie gesagt, mit dem Feuer müssten wir sehen, wie das mit der Clanvergangenheit zusammenpasst, betrifft schließlich alle NachtClan-Katzen.. Ansonsten WoB.
Nach oben Nach unten
Nachtpfote
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mo März 26, 2012 1:09 pm

Okey, alles klar. :3

__________________________________________________________


Oh I beg you, can I follow, Oh I ask you, why not always. Be the ocean where I unravel. Be my only, be the water where I'm wading.
Nach oben Nach unten
http://funkensprung.forumieren.com/
Nebelstern

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mo März 26, 2012 2:40 pm

Wob

Aber ich stimme Lufti zu, das mit dem Feuer müssen wir nochmal besprechen Wink

__________________________________________________________


» Herz aus Gold
herz aus stolz
wurde zur schwarzen seele
herz aus holz!


Ava von Silber gezeichnet <3
Nach oben Nach unten
http://moonlighthawks.forumieren.net/
Nachtpfote
avatar

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   Mo März 26, 2012 2:49 pm

Wie gesagt, kein Problem. XD :3

__________________________________________________________


Oh I beg you, can I follow, Oh I ask you, why not always. Be the ocean where I unravel. Be my only, be the water where I'm wading.
Nach oben Nach unten
http://funkensprung.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Funkensprung - As cold as Ice.   

Nach oben Nach unten
 

Funkensprung - As cold as Ice.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht :: NachtClan-