StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Austausch | 

Storyline
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Storyline   Mi Jul 04, 2012 9:08 pm

Es ist die Leere, die Stille ...
Der Wald war in Dunkelheit gehüllt. Lediglich der große, helle Mond schien auf die Dächer aus Bättern hinab, die sich seicht im Wind bewegten. Dunkle Wolkenfäden durchzogen den Himmel und vernichteten jedes Licht, das von den Sternen auf die Erde geschickt werden wollte. Der Fluss, der das Baumgeviert umringte, spiegelte das Antlitz des Mondes an der Oberfläche wider, wog es sanft mit dem fließen des Wassers hin und her.
Der Wald war in Stille getaucht, die Tiere schliefen und selbst jene, die Nachts zum leben erweckt wurden machten keine Laute. Nur leise konnte man flüsternde Stimmen vernehmen, aufgeregt, wild durcheinander, bis eine von ihnen den stillen Lärm durchbrach und alle zum schweigen brachte.

das Nichts um mich herum ...
Hinter einem großen Felsen, versteckt vor den Augen der anderen, hatten sich Katzen versammelt. Sie standen nah beieinander um ihr Getuschel zu verstehen, während eine von ihnen direkt an der Mauer des Steines stand, den Blick verengt über seine Gefährten schweifend.
„ Es war der Sternenclan, der verlangte, dass fünf Clans in seinem Wald leben und gedeihen durften. 5 Clans, 5 Anführer. Das waren die Voraussetzungen für das Territorium, das wir unser eigen nennen. Doch unsere Vorfahren, geblendet von ihrem Egoismus, verbannten den fünften Clan, töteten jeden, der sich weigerte. Ich frage Euch: ist das Recht? Ist das das, was wir mit dem Sternenclan vereinbarten?“ Die Katzen sahen sich nacheinander an, einige schüttelten zaghaft den Kopf. „Nein! Das ist es nicht! Diese vier Clans die sich zusammenschlossen um den fünften zu verbannen - sie sind Verräter. Verräter des Sternenclans, Verräter des Gesetzes der Krieger. Sie haben beschmutzt, was wir uns aufgebaut haben! Und dafür müssen sie büßen. Wir werden ihre Fehler wieder gut machen und einen eigenen fünften Clan bilden - einen Clan, stärker als jeder Clan, den die Katzen des Waldes je gesehen haben. Und wir werden die Verräter verbannen, wir werden sie jagen und den Wald als unseren haben! “

Es handelt von gefühlslosem Dasein, Seelenlosigkeit ...
Ein zustimmendes Raunen ging durch die Menge. Sie nickten, fuhren ihre Krallen aus. Die Augen blitzten im Mondlicht wütend auf - sie waren bereit. Bereit dazu sich das zu nehmen was ihnen zu stand!
„Aber... wenn es ein Fehler unserer Vorfahren war, diesen Clan zu vertreiben, wie können wir uns anmaßen dasselbe zu tun, doch zu erwarten die Gunst des Sternenclans zurückzugewinnen? “, sprach flüsternd eine schüchterne Katze, der Blick auf den Kater gerichtet. Augenblicklich verstummte die Zustimmung und alle Augen waren auf die Katze gerichtet. Der Kater hob amüsiert seine Lefzen, blickte der Katze direkt in die Augen ehe er nur leicht nickte. Ohne zu zögern stürzte sich die Menge auf die Katze, nahm ihr das Leben.
Die dunklen Augen beobachteten das Schauspiel mit Vergnügen.

es bringt mich um meine innere Sicherheit ...
Schwer atmend wachte der Heiler auf. War das ein Zeichen gewesen, gesendet vom allwissenden Sternenclan? Sollte das, was er gesehen hatte, Wirklichkeit werden? Wenn es so war, waren sie alle in großer Gefahr...




Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
 

Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht ::  :: 
das Regelwerk
-