StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Teilen | 

Samtpfoten
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Samtpfoten   Do Jul 12, 2012 11:01 pm






A.L.L.G.M.E.I.N.E.S
Forengründung : 13. September 2010
Eröffnung : 16. September 2010
Rollenspielstart : 22. September 2010
Gründer : Argent


G.E.S.C.H.I.C.H.T.E
Wenn man als Katze in Lyon geboren wurde, so hatte man schlechte Karten. Diese sanften Tiere waren in dieser Gegend nicht erwünscht. Nur selten gab es Menschen, die eine Katze bei sich aufnahmen. Die meisten Halter scheuchten ihre Tiere aus dem Haus und beteten, dass sie nie wieder kommen würden. Aber warum taten die Zweibeiner sowas?
Aus einem ganz einfachen Grund. Es ging das Gerücht von einer neuen Seuchen um. Angeblich wird diese von Katzen auf Menschen übertragen und letztere sterben daran. Natürlich hatten alle Zweibeiner Angst, auch an dieser Katzenseuche zu verenden und so bevölkerten nun diese sanften Tiere die Straßen und nicht mehr die Häuser.

Auch der Kater Argent musste sich von seinem alten Zuhause verabschieden. Er hasste Veränderungen und so fiel es ihm sehr schwer "Lebewohl" zu sagen. Das grau-getigerte Tier hatte Angst allein zu bleiben. So machte er sich auf, ein paar andere Artgenossen zu finden, die mit ihm einen Clan gründen könnte. Das war zwar nicht üblich für Katzen, da diese Tiere eigentlich Einzelgänger waren, doch Argent war das egal. In der Großstadt fand er schließlich Alpha. Eine schöne schildpattfarbene Katze. Zusammen streifen sie nun durch den Großstadtdschungel, auf der Suche nach mehr Katzen, für ihren kleinen Clan.



I.N.F.O.R.M.A.T.I.O.N.E.N


Rollenspielart : KatzenRollenspiel
Schreibstyle : 3. Forum & Präteritum
Lebensraum : Lyon -eine erfundene Stadt-



K.O.N.T.A.K.T
Forum .:. Rollenspiel .:. Gesuchte Charakter



Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
 

Samtpfoten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht :: Felidae-