StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Teilen | 

Street Dogs
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Street Dogs   Do Jul 12, 2012 11:20 pm









»STREET DOGS

» STORYLINE
Schon immer wurden Straßenhunde geschlagen, getötet, verletzt oder vertrieben. Sie konnten sich nicht wehren, denn wenn sie es taten, dann wurden sie als Monster dargestellt. Es hieß sie würden unser Futter wegfressen oder Krankheiten bringen oder unschuldige Kinder verletzen. Doch keiner kennt die Wahrheit. Hunde beissen oder verletzten meistens nie ohne Grund. Sie werden eingesperrt, gequält oder gar für Wissenschaftliche Experimente hingehalten. Sie werden als Plage dargestellt! Sie werden als Geschenk gekauft und 2 Monate später enden sie als Straßenhund, weil ihre Besitzer merken das ein Hund viel mehr Arbeit ist. Ein Hund braucht Liebe, Geborgenheit, Gesellschaft, Freiraum, jemaden der mit ihm Gassie geht, jemanden der ihn füttert, jemanden der mit ihm zum Tierarzt fährt. Er braucht eine Familie. Und genau aus diesem Grund gibt es so viele Straßenhunde; die Menschen unterschätzen die Arbeit, die ein Hund mit sich bringt.

Hier bei den Street Dogs leben die Hunde abseits von Menschen. Sie haben eigene Wälder, Täler, Jagdgebiete und einen Schlafplatz: Alles was ein Streuernherz begehrt. Hier leben sie unter Hunden denen vieleicht das selbe Schlimme passiert ist. Sie wurden geschlagen, verjagt und manchmal auch vergiftet. Sie müssen zwar ihre Beute selbst jagen, wenn es ihnen schlecht geht müsssen sie es alleine durchstehen! Niemand sagt das Streuernleben wäre hier einfacher: Aber es wird nicht verschlimmert von Menschen.


Wenn du wissen willst wie es ist ein Leben als Streunerhund ist, ohne Ungerechtigkeit, dann komm und tritt uns bei, den STREET DOGS!


» GRÜNDUNG
02.09.2011


» ERÖFFNUNG
03.09.2011


» RAITING
10+


» GENRE
Hunde


» SCHREIBSTIL
Vergangenheit


» SPIELBAR
Hunde (& je nach Plot andere Tiere)


» BEITRÄGE
Mind. 5 Sätze


» LINKS
FORUM || REGELN || VERGEBENE RASSEN




Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
 

Street Dogs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht :: Canidae-