StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Teilen | 

The Awakening
Spielleitung
avatar

BeitragThema: The Awakening   Sa Jul 14, 2012 1:36 am



Vor Vielen Jahren...


Viele tausend Jahre lebten Menschen mit Fabelwesen zusammen. Doch als eines Tages ein Werwolf beschuldigt wurde, aus Blutlust einen Menschen getötet zu haben, gerieten die Menschen in Zorn und fingen an, Krieg gegen die 'Anderen' zu führen. Sie schlachteten alles ab, was nicht Menschlicher Natur war. Tharan, der König der Xathmyen, wie sich die Fabelwesen selbst nannten, beschloss eine neue Welt zu erschaffen, eine Welt der Xath. So opferte er sein Leben und erschuf mit all seiner Kraft, seinem Stolz und seiner Magie eine Welt, fernab in einer anderen Dimension, in einem anderen Universum. Alle Xath hatten die freie Wahl, dorthin zu gehen um in Frieden zu leben. Die meisten gingen, jedoch hatten manche auch Freundschaft mit den Menschen geschlossen, und entschieden sich zu bleiben..
So leben auch heute noch Xathmyen unter den Menschen, verborgen im Dunkeln, da die Menschen sie längst vergessen hatten und sie nurnoch in Sagen und Geschichten Existierten und die Menschen sie fürchteten..

Die Gegenwart


Die wenigen Wesen, die geblieben sind leben in einer Stadt. Viele von denjenigen sind in eine Art magischen Schlaf verfallen, nur wenige konnten sich irgendwohin retten. Die Wesen schliefen Jahrhunderte lang, und erwachen nun. Niemand glaubt an sie, man verspottet sie. Sie erwachen in der Stadt der Zukunft. Natürlich sind von der Welt der Xath ein paar zurückgekehrt, und in diese Stadt gezogen. Denn das ist die Stadt der Erwachung. Nach und nach erwachen alle Wesen wieder, die in diesen Schlag verfallen sind. Wie gesagt, manche sind von anderen Orten dort hingekommen, weil sie hörten das es dort auch andere Fantasy Wesen gibt. Die Wesen die jahrhundertelang geschlafen haben, müssen sich natürlich wieder im Alttagsleben einfinden, doch das ist gar nicht so einfach, weil die Welt viel moderner geworden ist, und niemand mehr an sie glaubt.
Team
Adminas:
Mel Grey
Hina Polaris

Eckpunkte:
~FSK 13
~Nettes Team
~modernes Zeug
~bieten einen Off-Topic Bereich
~suchen aktive Mitglieder

Links:
~Forum~
~RPG-Regeln~
~Wesensbeschreibung~
~Steckbriefvorlage~
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
 

The Awakening

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht :: Et cetera-