StartseiteAnmeldenLogin
WICHTIGES



Gründung: 07.06.2011
Wiedererröffnung: --.--.--
Aufnahmestopp: Inaktiv
ROLLENSPIEL
Blattfrische
11-14°C; unregelmäßiger Nieselregen
Früh Morgens bis Vormittags

Das Wetter ist für diese Jahreszeit typisch nass. Schnee fällt keiner mehr, auch die Bäche und Seen sind nicht mehr vereist.
Beutetiere wagen sich langsam wieder aus ihren Verstecken, zwischen den einzelnen Clans herrscht derzeit neutrale Stimmung.
POSTINGÜBERSICHT
Ist dran - Kann übersprungen werden


BlitzClan: //
NachtClan: //
KristallClan: //
SturmClan: //
Baumgeviert: //
Hochfesen: //
Neutrales Gebiet: //
Hierarchien
NEW THREADS
Vor der Anfrage
Spamthread
Was ist das hier?
Grafikanfrage
Was ist das hier?
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
von Spielleitung
Di Feb 17, 2015 11:20 am
Di Feb 17, 2015 11:11 am
Di Feb 17, 2015 11:06 am
Di Feb 17, 2015 11:04 am
Di Feb 17, 2015 11:01 am


Teilen | 

Die Gebiete
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 2:58 pm



Zuletzt von Spielleitung am Di Jan 27, 2015 7:46 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Re: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 7:55 pm

Allgemeine Gebietskarte

Gebiet des BlitzClans
Gebiet des NachtClans
Gebiet des KristallClans
Gebiet des SturmClans
Neutrales Revier
Lager der Clans


Zuletzt von Spielleitung am Di Jan 27, 2015 7:26 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Re: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 7:56 pm

Gebiet des BlitzClans


Der BlitzClan lebt in einem dichten Laubwald. Hin und wieder ziehen sich einige Bäche und kleine Seen durch die Landschaft, doch das eher selten. Im Revier befinden sich die Sonnenfelsen und der Schlangenfels.

Das Territorium grenzt an den Zweibeinerort, das NachtClan- und KristallClan-Gebiet. Zwischen dem KristallClan und BlitzClan-Territorium verläuft der Fluss, wohingegen Grenze zum NachtClan nur aus Duftmarkierungen besteht.
Das Lager des BlitzClanes befindet sich gut geschützt zwischen Brombeerranken und Ginstersträuchern, welche einen Wall um die Lagerlichtung bilden. Der Anführerbau befindet sich unter dem Hochfelsen, der seinen Platz auf Lichtung hat, und bietet besten Schutz vor Unwettern. Das Betreten dieses Baus ist nur erlaubt, wenn der Anführer es gestattet. Der Heilerbau befindet auf einer kleinen Lichtung, welche sich durch den Farngestrüpp vom restlichen Lager abschottet. In dem Farngestrüpp stehen einige Nester für Verletzte oder Erkrankte bereit. Kräutersammlung und Schlafplatz des Heilers sind in einer länglichen Höhle unter einem Eichenbaumstumpf zu finden. Der Bau der Krieger und Kriegerinnen liegt gegenüber dem Bau des Heilers. Der Kriegerbau besteht aus einem Brombeergebüsch, welches optimalen Schutz vor Regen, aber auch Angreifern bietet. Neben dem Kriegerbau befindet sich der Schülerbau, ein etwas kleineres Dickicht, in dem die Schüler und Schülerinnen des Clans ihre Nester eingerichtet haben. Gegenüber des Hochfelsen neben dem Kriegerbau liegt die Kinderstube. Geschützt wird diese von dichten Brombeerranken, die Regen und Eindringlinge abhalten. In den Bau hinein führt nur eine kleine Lücke im Gestrüpp. Der Bau der Ältesten befindet sich neben der Kinderstube. Der Ältestenbau liegt gleichermaßen geschützt, wie die Kinderstube. Der Eingang zum Lager ist eine Art Tunnel im Ginster, welcher direkt auf die Lichtung führt. Auf der Lichtung befindet sich der Frischbeutehaufen und der Hochfelsen. Dort versammeln sich die Katzen meist, um sich die Zunge zu geben oder zu Clantreffen. Der Schmutzplatz befindet sich nicht weit außerhalb des Lagers in einem Farngestrüpp.



Zuletzt von Spielleitung am Di Jan 27, 2015 7:23 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Re: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 7:57 pm

Gebiet des NachtClans


Der NachtClan lebt in einem etwas lichterem Waldgebiet, das hin und wieder von Sümpfen durchzogen wird. Die Sonne kommt nur schwer durch die Baumkronen und am Waldboden hebt sich oft Nebel ab.

{Genauere Beschreibung folgt vom Anführer}



Zuletzt von Spielleitung am Di Jan 27, 2015 7:43 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Re: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 7:58 pm

Gebiet des KristallClans


Der KristallClan lebt in einem nicht ganz so dichtem Waldstück wie der BlitzClan. Des Revier ist von kleineren Bergen und Hügeln umrandet, es gibt nur ein paar Gänge zwischen ihnen, durch die man in das Revier oder aus ihm hinaus laufen kann. Der KristallClan hat in seinem Revier einen großen See, der sich zum fischen eignet.

{Genauere Beschreibung folgt vom Anführer}



Zuletzt von Spielleitung am Di Jan 27, 2015 7:43 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Spielleitung
avatar

BeitragThema: Re: Die Gebiete   Sa Jan 24, 2015 7:58 pm

Gebiet des SturmClans


Der SturmClan lebt in einem hügeligen Gebiet, das kaum Bäume besitzt, es grenzt lediglich an ein kleines Wäldchen an. Sträucher und hohe Büsche, sowie Felsen dominieren die Landschaft. Im Revier des SturmClans befindet sich der Hochfelsen, jedoch wird keine Katze, die auf dem Weg dorthin ist, angegriffen.

Das SturmClan Territorium ist mittelgroß, und größtenteils von Sträuchern, Farnen und kleineren Pflanzen bedeckt, Bäume gibt es kaum welche.
Der Bau des Anführers ist eine mittelgroße Höhle, die in den Felsen eingekerbt wurde, von dem ein Wasserfall fällt. Diese Höhle geht nicht tief in den Felsen hinein. Der Anführer hat hier sein Anwesen, ist jedoch nicht oft hier anzutreffen, da er sich eher draußen aufhält. Der Heilerbau ist nicht weit vom Anführerbau entfernt. Dieser Bau ist von dornigen Büschen umrahmt, um Schutz zu bilden. Solche Dornenbüsche gibt es ebenfalls beim Lager der Ältesten und bei der Kinderstube. Das Lager der Ältesten liegt eher mittig im Gebiet, wie gesagt ist er aber trotzdem von Dornen geschützt. Der Kriegerbau ist in der Nähe des Ältestenbaus, und er ist der größte Bau des Clans. Er ist nicht von Dornenbüschen geschützt, jedoch wachsen mehrere große Büsche um ihn herum. Das Krankenlager liegt beinahe neben dem Heilerbau, ist jedoch nicht von Pflanzen geschützt. Die Kinderstube befindet sich ebenso wie der Bau des Anführers im Felsen des Wasserfalls, diese Höhle geht etwas tiefer in den Felsen, außerdem besteht eine Verbindung zwischen dem Anführerbau und der Kinderstube, damit der Anführer, wenn nötig, schnell zur Kinderstube laufen kann. Als letztes ist der Schülerbau zu nennen. Dieser ist in der Nähe des Wasserfalls und des Sees, allerdings auch nicht geschützt.

Der Schmutzplatz ist am weitesten von allem entfernt, er ist von Farnen umrahmt und nah am See. Der Frischbeutehaufen ist in der Mitte des Clans, kurz daneben ist der Sturmfelsen, auf dem der Anführer ansprachen gegenüber des Clans vollzieht.

Nach oben Nach unten
http://mondlicht.forumieren.eu
Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Die Gebiete   

Nach oben Nach unten
 

Die Gebiete

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mondlicht ::  :: der Rote Faden :: Informationen-